Emotionale Arbeit in der Osteopathie S E R®

In manchen Fällen gehen körperliche Beschwerden mit seelischen einher, so daß es zu einer Verknüpfung beider Anteile kommt, welche sich im gewissen Sinne auch nur “gemeinsam” lösen lassen.

Aus dieser Erkenntnis  wurde 1977 von Dr. Karni, einem Bio-Ingenieur und Physiker, sowie Dr. Upledger ein Behandlungskonzept entwickelt welches “Somato Emotional Release” kurz SER® (übersetzt: Körperlich Seelische Lösung) genannt wird . Es ermöglicht auf eine liebevolle Art mit dem Körper zu gehen, um eingelagerte und eingekapselte Traumata, die im Körper eine eigene Dynamik aufweisen, mit ihren Emotionen zu lösen. Das kann mittels Unwinding, dem "Entwirren" in sanfter Bewegung der Körperstrukturen geschehen.

"Digital image content © 1997-2007 Hemera Technologies Inc., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Jupiter Images Corporation. Alle Rechte vorbehalten."

Im Zuge der Forschung fanden Karni und Upledger ein Phänomen welches sie "Energiezyste" nannten: Eine "Einkapselung" meist negativer seelischer "Energien" in  assozieierten Körperregionen.


Die Erklärung beinhaltet, daß der Körper die Einwirkung plötzlicher Gewalt, wie sie bei Unfällen oder Verletzungen auftritt, auf zwei verschiedene Arten verarbeiten kann:


  • Der Körper ist in der Lage die gewaltsam auf ihn eingewirkten Kräfte zu integrieren und einen natürlichen Heilungsprozeß zu veranlassen.
  • Die Kräfte können nicht effektiv integriert werden, der Körper nimmt sie zwar auf , aber die Veränderungen die diese Kräfte im Körper bewirken kann der Körper nicht steuern
.


Ein wesentlicher Faktor, ob diese Energie integriert oder separiert wird, ist der emotionale Zustand zum Zeitpunkt der Verletzung. Wenn in diesem Moment Gefühle von Ärger, Wut, Angst, Trauer oder Sätze und Einstellungen wie: "ich schon wieder", "das kann nur mir passieren", "ich habe es nicht besser verdient" usw. vorherrschen, so ist es höchstwahrscheinlich, daß nicht genug Energie zu Verfügung steht, um die einwirkende Kraft zu integrieren.

Nachdem der Körper die Energie aufgenommen hat, muß er irgendwie mit ihr umgehen. Die häufigste und einfachste Reaktion ist, die Energie zu isolieren. Sie wird mit einer Art "Mauer" umgeben und eingekapselt. So entsteht das was Upledger als Energiezyste bezeichnet. Im Gebiet der Zyste herschen oft andere Zustände als im umgebenden Gewebe im Bezug auf Stoffwechsel, Temperatur, Hautbeschaffenheit und -aussehen sowie Schmerzempfindlichkeit.

Die Energiezyste ist eine Dysfunktion, weil sie normale Körperfunktionen behindert bzw. blockiert. Der Organismus muß sich auf diese Zyste einstellen, sie umgehen, um seine normalen Funktionen zu gewährleisten.

All dies kostet fortwährend Kraft und wird so leicht zu einer grossen Belastung für den Patienten: Beschäftigt er sich mit den Symptomen der Energiezyste, werden ihm auch die negativen seelischen Informationen dieses Bereiches bewusst. Ohne kundige Unterstützung hat er aber meist weder eine Erklärung für das seelische Erleben noch einen Lösungsweg. Er muss also auch im seelischen immerzu energie aufwenden um die negativen empfindungen zu unterdrücken.

Um diesen Teufelskreis zu behandeln wurden im SER® eine Reihe von Techniken entwickelt um sanft zu einer integration und Auflösung dert pathogenen Prozesse zu gelangen. Insbesondere werden die Gefühle, Empfindungen und Assoziationen des Patienten berücksichtigt und ihnen viel Zeit eingeräumt. So kommt es oftmals zu regelrechten Dialogen mit einzelnen Körperbereichen oder der Patient kann lange zurückgehaltene Trauer, Angst oder Verletzungen zum Ausdruck bringen. All dies wird auf eine sehr achtsame Weise durch eine mobilisation des Gewebes unterstützt.


Somato Emotional Release (SER®) ist eine nachvollziehbare Möglichkeit an emotionalen Themen und sog. "psychosomatischen" Beschwerden zu arbeiten.

Zur Behandlung psychatrischer Leiden ist sie nicht ausreichend, hier sollte eine psychatrische Behandlung aufgesucht werden.  


SER® ist ein eingetragenes

Warenzeichen des

Upledger-Instituts, USA

Behandlung mit SER:

Nach unserem Verständnis ist die Berücksichtigung der emotionalen und seelisch-geistigen Belange ein wichtiger Bestandteil jeder osteopathischen Behandlung und es wird dafür immer Raum geben.

Da aber Behandlungen in welcher wir uns den emotionalen Geschehen widmen mehr Zeit benötigen vereinbaren wir in der Regel "SER-Behandlungen gesondert.

Selbstverständlich werden wir im Bereich einer emotionalen Arbeit mit im Vorfeld die Themen und die Methode besprechen und darauf achten das der Klient nur soweit Einblick in seine Persönlichkeit erhält, wie er verkraften kann.


Bitte Beachten Sie unsere FAQ-Seite mit häufigen Fragen.

 

Bitte Beachten:

Wenn immer Sie sich als Besucher dieser Seite über die schwere und Behandelbarkeit ihrer Beschwerden im Unklaren befinden, wenden Sie sich umgehend an einen Arzt, Hausarzt, Facharzt oder an ein Krankenhaus.    

sunset

“Ein Arzt sollte sich damit beschäftigen, Gesundheit zu finden. Krankheit kann jeder finden.”

Andrew Taylor Still D.O.

Osteopathie-Praxis Jan H. Schaa
VOD

Unser Ziel

Ziel unserer Arbeit ist es, die Gesundung zu unterstützen indem wir das natürliche Zusammenspiel von Struktur und Funktion wieder herstellen.


Unser Angebot

Die Basis unseres therapeutischen Angebotes sind das Menschenbild der anthroposophischen Medizin und das ganzheitliche Therapieverständnis der Osteopathie.


Die von uns angebotenen Methoden und Verfahren ergänzen einander, indem sie die dem Körper innewohnenden Form- und Bilderäfte Anregen damit diese als “Selbstheilungskräfte” wirksam werden können.

Ich mache aus rechtlichen Gründen ausdrücklich darauf Aufmerksam, daß es sich bei allen auf dieser Site erwähnten Verfahren und Indikationen um ein in Deutschland nicht schulmedizinisch / schulwissenschaftlich anerkanntes Verfahren handelt und die Wirksamkeit oder Indikation in Deutschland schulmedizinisch / schulwissenschaftlich nicht bewiesen ist und NICHT zugesichert wird. Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich KEIN Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapierichtung (Osteopathie) selbst. Nicht  für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten in Deutschland anerkannten schulmedizinisch / schulwissenschaftlich  Erkenntnissen, d.h. evidenzbasierten Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit  schulmedizinisch / schulwissenschaftlich belegen. Bei allen aufgeführten Indikationen kann im Einzelfall eine Behandlung auch bei aufgeführten Anwendungsbeispielen NICHT angezeigt sein. Bei Unsicherheit bezüglich Ihrer Krankheit ist VOR der Konsultation ein Arzt / Amtsartzt aufzusuchen! Für Schäden die aus der Verwendung von Informationen dieser Site ergeben wird jede Haftung abgelehnt. Der Autor distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten.


 Impressum  Disclaimer  Datenschutzbestimmungen

© 1998 - 2017

by Jan H. Schaa

Raum für Heilkunde

Schaa &  Noack

Im Baumgarten 3

88633 Heiligenberg Wintersulgen

07554 2149228

Counter